Cover Vergleich | Heartless | #33

Momentan bin ich gerade in den Ferien in Madeira :) wollte euch jedoch trotzdem einen schönen Vergleich hierlassen, hoffentlich komme ich dazu eure Beiträge zu kommentieren! Mal sehen wie das WLan dort ist. Da ich gerade Heartless am lesen bin, dachte ich mir, ich könnte doch mal jene Cover vergleichen :) ich bin erstaunt, dass es noch nicht mehr Übersetzungen dazu gibt.



Also das erste Cover ist hier die originale englische Ausgabe die wirklich wunderschön ist! An diesem Design erkennt man einfach, dass die Geschichte dahinter richtig düster sein kann, wobei die spitzigen Rosensträuche und die grosse rote Krone auch perfekt zum Inhalt passen.

Das zweite Cover ist eine Exklusiv Ausgabe aus einer monatlichen Buchbox, welche auch ich besitze und einfach vergöttere. Es ist die gleiche, wunderschöne Gestaltung wie beim ersten Cover, nur ist dieses Mal alles in weis und rot gehalten.

Auch die Deutschen haben sich wieder etwas interessantes und passendes zum Inhalt einfallen lassen. Die Abbildung der Roten Königin in der Mitte gefällt mir zwar nicht ganz so gut, aber ansonsten sieht das Gesamtbild mit den schwarz, roten Blättern im Hintergrund und dem grossen Titel oben wirklich toll aus.

Ja ja, das obligatorische Gesicht, oder in diesem Fall teil eines Gesichts, durfte auch dieses Mal nicht fehlen ;) Dies ist tatsächlich die englische Taschenbuch Ausgabe, wobei ich nicht verstehen kann, wieso sie so etwas hässliches kreiert haben, nachdem sie das Bild vom Hardcover bereits zur Verfügung hatten.

Zuletzt haben wir hier noch die Holländische Ausgabe, die zwar ganz gut aussieht, aber irgendwie stimmen die Proportionen von diesem Baum nicht, oder?  Vor allem habe ich keine Ahnung was sie mit diesem Baum genau symbolisieren möchte, bin aber in der Geschichte auch noch nicht so weit :)

Meine Favoriten sind auf jeden Fall die Originalausgaben. Ob weiss oder schwarz, sie sind wirklich beide wunderschön, auch wenn ich sagen muss, die deutsche Ausgabe hat etwas anziehendes an sich, das ich nicht ganz beschreiben kann. Was sagt ihr dazu?

Keine Kommentare