Rückblicksmomente | Januar - März 2017


FRÜHLING! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie froh ich darüber bin, dass wieder Frühling ist! Endlich wird es wieder wärmer und überall fängt es an zu blühen, hach ich liebe es. Jetzt soll es nur noch früher hell werden und ich bin zufrieden. Passend zu meiner momentan Motivierten Einstellung, gibt es auch endlich die Monatsrückblicke der letzten paar Monate und ich kann euch wirklich sagen, dass ein paar echt gute (leider auch ein paar nicht wirklich erwähnenswerte) Geschichten dabei sind.



Auch wenn das Jahr nicht ganz so gut wie sonst gestartet ist, habe ich doch in den letzten drei Monaten einiges gelesen! Im ganzen waren es 24 Bücher und 10'745 Seiten, was ungefähr 119 Seiten am Tag sind. 

Meine absoluten Highlights!



Die Flops erspare ich euch lieber, da waren es leider ein paar mehr! Habt ihr das eine oder andere Buch davon gelesen? Welche Bücher waren eure Highlights der letzten Zeit? Wer mehr Interesse zu gewissen Büchern haben sollte, einige Rezensionen dazu sind bereits erschienen.

1 Kommentar

  1. Habe von den Büchern ehrlich gesagt noch keins gelesen. Lese gerade was von Sigmund Freud und werde da sicher noch ewig dran sitzen aber interessant ist es trotzdem. :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen